Weihnachtsfeier 2015

Die traditionell am dritten Advent stattfindende interne Weihnachtsfeier des HCR lockte wieder viele Vereinsmitglieder in das Kulturhaus Käfertal.

Auf vielfachen Wunsch begann in diesem Jahr die Weihnachtsfeier bereits um 15 Uhr. Jasmin Poser eröffnete sie mit einem Weihnachtsgedicht. Bevor Ute Matzke mit Ihrer Melodicagruppe zeigte, was die Kleinsten des Vereins in den letzten Wochen und Monaten schon gelernt hatten, hielt unser 1. Vorstand Manfred Poser eine kurze Ansprache.

Nachdem das Zwergenorchester gezeigt hatte, was es musikalisch bereits kann, wurden auch in diesem Jahr wieder einige langjährige Mitglieder geehrt. Auf diesem Wege bedankt sich der Verein für die Treue und für die Unterstützung, egal auf welche Art und Weise sie dem HCR zugute gekommen ist. Besonderer Dank galt unserem Mitglied Wilfried Jannusch für seinen unermüdlichen Einsatz beim „Rheingold“. Seit mehr als 20 Jahren begleitet er nun schon ein Ehrenamt im Verein und wurde deshalb zum Ehrenmitglied ernannt.

Das Schülerorchester unter Leitung von Daniela Gruber spielte Weihnachtslieder zum Mitsingen, bevor der Nikolaus, Knecht Ruprecht und einige seiner Zwerge auch in diesem Jahr wieder ins Kulturhaus kamen. Alle Kinder, die nun ein Gedicht oder ein Lied vortrugen, bekamen eine kleine Überraschung.

In der Pause konnten dann auch die letzten Lose erworben werden, die wieder die Chance auf tolle Hauptpreise bereithielten.

Nach der Pause spielte das Konzertochester unter Leitung unseres neuen Dirigenten Vladimir Korol ein paar Weihnachtlieder, welche Vladimir Korol hervorragend als Christmas Medley arrangierte.

Vielen Dank auch an alle, die die Vorbereitung und Durchführung unterstützt haben!


 

Weihnachtsfeier 2015